Chronik/Meilensteine

2013 - Inbetriebnahme des Blockheizkraftwerkes (Energiesparinvestitionen)
Im Oktober 2013 wurde das neue Blockheizkraftwerk im Polifibra Werk Limburg in Betrieb genommen. Der nun mit einer Gasturbine produzierte Strom reicht für den Bedarf von Fertigung und Verwaltung aus und kann darüber hinaus noch Einspeisungen ins Netz vornehmen. Damit ist auch eine weitere Produktionsausweitung bedacht worden. Das BHKW erzeugt gleichzeitig so viel Abwärme, dass eine komplette Heizung des Werkes erfolgen kann. Durch den Einsatz der neuen Technologie wird der Ausstoß von CO2 um jährlich ca. 26 t reduziert. Ein weiterer Beitrag zur Verbesserung der Umwelt.

2011 - Neuordnung der Polifibra Gruppe
Nach der Neuordnung der Polifibra Gruppe wurde die Produktion der Verbundfolien von der Polifibra S.p.A. im März 2011 übernommen. Unser Investor ist eine im Bereich der Lable-Industrie international agierende Firmengruppe. Unter einer neuen administrativen Leitung konnte die hohe Qualität unserer Verbundfolien sowie die Flexibilität unseres Services gesichert werden.

1983 - Gründung der Polifibra Verkaufsniederlassung
Polifibra wurde 1983 als Verkaufsniederlassung der Polifibra S.p.A. für die Elektromotoren- und Transformatorenindustrie gegründet. In den folgenden Jahren wurde die Fertigung mittels neuer Technologien kontinuierlich um weitere Produkte aufgestockt.

Polifibra Group bei Google+ Polifibra Group bei XING
© Polifibra Folien Handelsgesellschaft mbH - Deutschland | Startseite | Kontakt | Datenschutz | Impressum