Innovation(en) am Folien-Markt

17.04.2018 -

Polifibra bietet individuelle Lösungen und innovative Entwicklungen

Die Polifibra Folien GmbH gehört zu den Innovatoren am Folien-Markt. Der in Limburg an der Lahn ansässige Folien-Spezialist versteht sich als lösungsorientiertes Unternehmen, das kundenspezifische Anforderungen in enger Zusammenarbeit mit seinen Auftraggebern erfüllt. Nicht das Massengeschäft inklusive hartem Preiskampf stehen im Vordergrund der unternehmerischen Strategie, sondern vielmehr neue Entwicklungen, individuelle Produkte und Lösungen sowie herausragende Qualitätsmerkmale. „Wir wollen am Anfang der Entwicklung dabei sein“, sagt Polifibra-Geschäftsführer Klaus Jorkowski.

Folien für Batterien

Polifibra ist dabei stets auf der Suche nach neuen Anwendungs-Gebieten für Folien und Verpackungen - derzeit fokussiert sich das Unternehmen auf das Thema „Folien für Batterien“, die eine deutliche Verbesserung der Energiespeicherung im Bereich der E-Mobilität hervorbringen sollen. Hierzu wurden bereits neue Materialien getestet, die in die Produktentwicklung miteinfließen. Zudem werden aktuell neue Beschichtungen geprüft, die zeitnah zur Marktreife gebracht werden sollen.

Nicht der Preis entscheidet, sondern die QUALITÄT

Die Qualität der Produkte, die maßgenaue und individuelle Kundenlösung sowie die Produktinnovation stellen die Charakteristika der Unternehmensphilosophie dar. Höchste Produktstandards entstehen bei Polifibra dabei durch die Nutzung idealer Materialien, technologische Kompetenz sowie einer optimierten Qualitätssicherung.

Ein großer Vorteil von Polifibra: durch flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege ist es für Polifibra möglich, kurzfristig auf Themen und Entwicklungen am Markt zu reagieren und schnelle Lösungen für Kunden zu entwickeln.

Enge Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Forschung

Zur Basis einer erfolgreichen innovativen Arbeit gehört neben dem regelmäßigen Austausch mit Kunden, auch der Dialog mit Forschungseinrichtungen und Universitäten. Um Innovationen voranzubringen, ist eine wissenschaftlich-fundierte Vorarbeit unerlässlich. Im aktuellen Anwendungsfeld „Batterien für E-Mobilität“ hat Polifibra mit der RWTH Aachen zusammengearbeitet. Bei einem anderen Forschungsprojekt der Universität Stuttgart, hatte Polifibra unlängst eine Basisfolie bereitgestellt, die der besseren Energieerzeugung dient. Zudem nehmen die Folien-Experten der Polifibra an verschiedenen universitären Veranstaltungen und Tagungen zum Themenbereich „Folien und Verpackungen“ teil und stehen jederzeit als Ansprechpartner bereit.

Polifibra ist Ihr kompetenter und wissenschaftlich vernetzter Partner für innovative Neuentwicklungen sowie lösungsorientierte, individuelle Ansätze im Folien-Bereich. Nutzen Sie die Chance und entwickeln Sie gemeinsam mit den Experten der Polifibra Folien GmbH geeignete Lösungen für Ihre Vorhaben!

zurück

Polifibra Group bei Linkedin Polifibra Group bei XING Polifibra Group bei YouTube
© Polifibra Folien Handelsgesellschaft mbH - Deutschland | Startseite | Kontakt | Datenschutz | Impressum