Prepregs / beschichtete Folien

Unter Prepregs versteht man Verstärkungsfasern, die bereits mit Harz imprägniert sind. Beim Erwärmen verflüssigt sich das Harz für kurze Zeit und durchtränkt die Fasern, bevor es zu härten beginnt. Prepregs bieten gerade bei komplexen Bauteilen höchste Leistungsfähigkeit und eine sehr große Einsatzbreite.

Unsere Prepreg-Produkte

Therm-H

Isolation der Wärmeklasse F / 155°C

Therm-H ist ein DMD-Verbund mit einer Harzbeschichtung im "B-Zustand". Dies ermöglicht eine gute Verarbeitung im Anlieferungszustand. Die Oberfläche ist für eine gute Maschinenverarbeitung gleitfähig ausgelegt. Durch eine optimale Aushärtung kann eine feste Verbindung zum Wickelgut hergestellt werden.

Unterschiedliche Varianten des Folientyps Therm-H

Typ D 50 D 75 D 100 D 125 D 190 D 250 D 350
Nennstärke mm 0,17 0,18 0,20 0,23 0,29 0,35 0,45

Weitere technische Produktdaten erhalten Sie auf Anfrage .

Diafilm

Diakraft und Diafilm sind partiell beschichtete Prepregs. Sie wurden für die besonderen Anforderungen z.B. gasgekühlter Transformatoren entwickelt. Die rhombenförmige Beschichtung beträgt etwa 36% der Oberfläche und ermöglicht eine Verklebung mit den Wickellagen ohne das Kühlmedium nachteilig zu behindern.

Polifibra Group bei Linkedin Polifibra Group bei XING Polifibra Group bei YouTube
© Polifibra Folien Handelsgesellschaft mbH - Deutschland | Startseite | Kontakt | Datenschutz | Impressum